Owandy I-Max 3D / CEPH

Drucken
54.250€ zzgl. 19% MwSt.
- inkl. QuickVision3D Software
- inkl. Prüfkörper und Konstanzprüfungssoftware
- zzgl. ca. 2.900€ Netto Montage / Abnahmeprüfungen / Einweisung
- zzgl. Anlieferungskosten
Keine Abbildung zugeordnet
Owandy_Machine_0290_-_0156
Beschreibung

Mit ihrem ansprechenden Design stellen die leichten und eleganten OPT-Geräte aus dem Sortiment I-Max einen Blickfang dar, der Ihre Praxis ästhetisch aufwertet. Mit den nur 62 kg der Wandmontage-Version ist der I-Max das leichteste OPT-Gerät auf dem Markt.

Der I-Max ist sehr intuitiv und anwenderfreundlich. Mit seinen 24 2D-Programmen wird er Ihrem gesamten Bedarf gerecht.

Multi FoV

  • 12 x 10cm: gesamtes Gebiss mit Gelenkköpfen* (Implantologie)
  • 9 x 9cm: gesamtes Gebiss (Implantologie)
  • 9 x 5cm: gesamter Zahnbogen
  • 5 x 5cm: Teilumfang (Endodontie)

Sie können den Scan von Abformungen, Gipsmodellen und Röntgenschablonen problemlos importieren und exportieren.


Spezifikationen

  • Klasse II B / CE0051
  • Anodenspannungen 70 kVp ±8%, 86 kVp ±8%
  • Anodenstrom 7,1 mA ±10%, 12,5 mA ±10%
  • SID (Source to Image Distance) 50 cm 52 cm (2D) 165 cm (Ceph)
  • Gesamtgewicht 62 Kg, mit CEPH 120 Kg, 3D 66 Kg, 3D mit CEPH 125 Kg
  • HF-Generator Konstantes Potential (DC)
  • Verbindung LAN, Ethernet
  • Voxel  87,5 μm (minimale Schnittstärke)
  • Expositionsdauer Von 2,44 bis 14,4 s (Orthopantomographie eines Erwachsenen / eines Kindes) Von 3,20 bis 14,4 s (2D) Von 10,8 bis 11,2 s (3D)

Downloads

download pdf Broschüre


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.